So. Mai 29th, 2022

 

Bei Hochwasser- und Überschwemmungsschäden sollte man – wie auch in anderen Schadensfällen – einiges beachten, um die Zusammenarbeit mit der Versicherung zu erleichtern.

  • Der Schaden ist unverzüglich der Versicherung anzuzeigen
  • Fotos, Dokumentationen und Zeugen sind hilfreich
  • Reparaturen erst nach Rücksprache mit dem Versicherer ausführen
  • Schadenabwehr treffen.

Wer sich schon vor Eintritt eines Schadensfalles informiert, ist auf der sicheren Seite. Die Heilbronner Verbraucherorganisation „Geld und Verbraucher e.V.“ hat Informationen und Tipps zusammen gestellt.

 

 


Von astera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.