Fr. Sep 30th, 2022

Der HSV verlängert seinen Vertrag mit dem Hamburger Unternehmen „Body Attack“, das die Bundesligamannschaft mit Nahrungsergänzungsmitteln beliefert, um weitere vier Jahre.

Künftig wird sich die Kooperation auch auf  Jugendmannschaft, die Frauenmannschaft und die vom HSV geleiteten Fußballschulen ausweiten.

In gemeinsamer Zusammenarbeit wurde bereits eine HSV-Produktlinie, in der zum Bespiel verschiedene Sportdrinks enthalten sind, entwickelt.

 

Von astera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.