Fr. Dez 3rd, 2021

Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff und die Bundestrainer Hansi Flick, Andreas Köpke und Joachim Löw haben ihre Verträge mit dem Deutschen Fußballbund bis zum 31.7.2012 verlängert.

DFB-Präsident Dr. Theo Zwanzger und Generalsekretär Wolfgang Niersbach zeigten sich erfreut, wie schnell eine Einigung erzielt werden konnte.

 


Von astera

Ein Gedanke zu „Löw, Flick, Köpke und Bierhoff verlängern bis 2012“
  1. Ich bin sehr froh, dass Jogi Löw und sein Team auch weiterhin für die Nationalmannschaft arbeiten. Hätte Jogi Löw dem DFB einen Korb gegeben, hätten Theo Zwanziger und Co. ein echtes Problem gehabt. Momentan gibt es einfach keine Alternative zu Jogi Löw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.